Folge uns:

Foxeyes

Foxeyes

Viele Frauen wünschen sich einen schönen Augenaufschlag. Vor allem Fox (Cat) Eyes gennant, liegen derzeit total im Trend. Um Fox Eyes zu erzeugen wendet Dr. Darko das Fadenlifting an, man nennt es auch Fox Eye Lift.
Das minimal-invasive Verfahren ist eine besonders schonende Methode, bei der selbstauflösende Fäden in die Haut eingebracht werden. Dabei bringt Dr. Darko die Fäden so ein, dass die Augenbraue und die Haut seitlich des Auges in die gewünschte Fox Eye Form gezogen wird.

+ - Was versteht man unter der Fox Eyes Behandlung?

Beim Fadenlifting handelt es sich um eine minimal-invasive Behandlung, bei der selbstauflösende Fäden unter die Haut eingebracht werden. Die Fäden enthalten winzige Wiederhaken, die durch den mechanischen Zug die Augenbrauen anheben. Die Haut seitlich des Auges wird dadurch auch leicht angezogen und geglättet, womit der Effekt der Fox Eyes erreicht wird.

Im Gegensatz zu operativen Verfahren bleibt der natürliche Gesichtsausdruck erhalten. Die Fäden besitzen zudem den Vorteil, dass sie die natürliche Kollagenproduktion der Haut anregen und so für zusätzlichen Anti-Aging Effekt sorgen.

Die Fäden können in unterschiedliche Richtung angebracht werden, um das individuell gewünschte Ergebnis zu erreichen.

+ - Wie läuft die Fadenbehandlung für Fox Eyes ab?

Beim Fox-Eyes-Fadenlifting werden im Rahmen eines minimalinvasiven Verfahrens selbstauflösende Fäden unter die Haut gesetzt. Hierfür ist nur ein kleiner Stich erforderlich, der seitlich des Auges und der Augenbrauen erfolgt. Spuren eines operativen Eingriffs gibt es daher nicht. Ein weiterer Unterschied zu einem operativen Lifting ist der Effekt. So wird beim Fox-Eyes-Fadenlifting nicht das Gesicht in eine komplett neue Position gezogen, wodurch der natürliche Gesichtsausdruck bestehen bleibt. Die selbstauflösenden Fäden straffen und festigen die Augenpartie und regen zugleich die natürliche Kollagenproduktion an.

+ - Wie lange hält das Ergebnis?

Das Ergebnis hält etwa 18-24 Monate. Mit der Zeit werden die hochwertigen Fäden vollständig vom Körper resorbiert.

+ - Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlung dauert etwa 20-30 Minuten.

+ - Ist die Behandlung schmerzhaft?

Der Arzt setzt für das Fox-Eyes-Lifting eine örtliche Betäubung, weswegen während des Eingriffs keinerlei Schmerzen zu spüren sind. Er setzt mit einer sehr dünnen Führungsnadel nur zwei kleine Einstiche, weswegen die Schmerzen ohnehin gering wären. Nach dem Eingriff zieht er die Nadeln heraus und nur die Fäden bleiben unter der Haut.

+ - Welche Nebenwirkungen kann ein Fadenlifting für Fox Eyes haben?

Typische Nebenwirkungen eines Fadenliftings sind leichte Schwellungen an der Einstichstelle. Sie sind jedoch sehr gering und lassen sich durch Kühlung lindern. Eine Wundversorgung ist aufgrund der minimalen Größe der Einstichstelle nicht erforderlich, weswegen diesbezüglich bei sorgfältiger Durchführung des Eingriffs keine Wundversorgung notwendig ist. Auch blaue Flecken können auftreten, die sich ebenfalls durch Kühlung reduzieren lassen.

+ - Was sind die Vorteile vom Fox Eyes Lifting?

Das Fox Eyes Lifting vereint zahlreiche Vorteile:

 

Eingriff ist schnell und schmerzarm

Organismus resorbiert die Fäden komplett

Augen erhalten eine aufregende, exotische Form

Augenpartie wirkt wacher und attraktiver

Augenpartie bewahrt ihre schöne Form für bis zu 18 Monaten

Eingriff ist minimalinvasiv und hat bei richtiger Durchführung keine bleibenden Nebenwirkungen

Kollagenproduktion wird angeregt und dadurch ein Anti-Aging-Effekt erzeugt

GESICHTSBEHANDLUNGEN

KÖRPERBEHANDLUNGEN

REGENERATIVE MEDZIN

LASERBEHANDLUNG

APPARATIVE KÖRPERBEHANDLUNGEN

MEDIZINISHE KOSMETIK

JAHREN
ORTE
BEHANDLUNGEN
ZUFRIEDENE KUNDEN

PROFESSIONELLE BEHANDLUNGEN, BLEIBENDE SCHÖNHEIT

Instagram
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.