Folge uns:

Lippenvergrößerung

Lippenvergrößerung

Sehr präzise Modellierung der Lippen, der Ausgleich von Asymmetrien oder Unebenheiten und die Erhöhung des Lippenvolumens mit Hilfe von Hyaluron.
Sie sind mit Ihren Lippen nicht zufrieden?

Ihre Lippen sind:

asymmetrisch
uneben
zu schmal
Sie wünschen sich einen schön modellierten Amorbogen oder wollen Plisseefalten loswerden?

Sie setzen auf verführerische, weibliche und volle Lippen mit schönen Konturen durch eine risikoarme Behandlung, welche individuell Ihre Schönheit zum Vorschein bringt? Die Unterspritzung der Lippen mit Hyaluron ermöglicht genau dies. Durch das Unterspritzen im Lippenrotbereich lässt sich Volumen wiederherstellen, oder auch aufbauen. Konturen lassen sich je nach Wunsch definieren und Asymmetrien, Unebenheiten und schiefe Lippen lassen sich durch diese schonende Methode korrigieren. Dass es durch das Aufspritzen auch zu einer Reduktion von Oberlippenfalten kommen kann, ist ein angenehmer Nebeneffekt, welcher für zusätzliche Zufriedenheit und ein zusätzliches Wohlbefinden sorgt.

+ - Wie lange bleibt die Hyaluronsäure in den Lippen?

Insgesamt bleiben die Hyaluronsäure und der dadurch erzielte Effekt für etwa 6-12 Monate bestehen, dies kann jedoch variieren und ist typabhängig. Um die Wirkung zu verlängern, wird eine Auffrischung empfohlen.

+ - Wie wird eine Lippenvergrößerung oder eine Korrektur der Lippen durchgeführt?

Bei der Lippenunterspritzung handelt es sich um einen recht kleinen Eingriff, bei dem sogenannte Filler in die Ober-und Unterlippe injiziert werden und welcher normalerweise nicht länger als 20-40 Minuten dauert und ambulant stattfindet. In einem Beratungsgespräch werden vorher alle Wünsche bezüglich Ihrer Traumlippen ganz genau besprochen. Dank langjähriger Erfahrung unserer Ärzte im Bereich der ästhetischen Medizin werden Behandlungsziele individuell und je nach Patientenwunsch optimal festgelegt. Dabei wird vorher bereits geklärt, welche Präparatebei der Behandlung eingesetzt werden.

Die Behandlung selbst ist in den meisten Fällen nur mit sehr geringen, oder gar keinen Schmerzen verbunden. Das liegt zum einen daran, dass einige Hyaluronsäure-Präparate bereits ein lokales Betäubungsmittel namens Lidocain beinhalten, welches bereits nach dem ersten Einstich betäubend wirkt und zum anderen daran, dass je nach Wunsch und Bedarf auch eine Creme aufgetragen werden kann, welche ebenfalls Lidocain beinhaltet und die Lippen betäubt. Durch die sehr gute Verträglichkeit des Hyaluron kommt es auch nach der Behandlung zu gar keinen oder nur sehr geringen Schmerzen, welche - wenn nötig - durch ein Schmerzmittel gelindert werden können.

Das Hyalurongel lässt sich hervorragend modellieren und verleiht den Lippen Spannkraft und ein schönes Volumen, wodurch wir bestmögliche Ergebnisse durch die Behandlung erzielen können.

+ - Welche Ergebnisse erzielen wir mit der Unterspritzung der Lippen?

Lippen verlieren mit der Zeit an Volumen, Spannkraft und Feuchtigkeit. Außerdem gehen mit dem Alter auch Plisseefalten einher, wodurch unser gesamtes Erscheinungsbild leidet. Viele Frauen sind damit sehr unzufrieden und sehnen sich nach den perfekten Lippen.

Wir lassen Ihre Lippen wieder in vollem Glanz erscheinen. Ob es darum geht, schmalen Lippen wieder Volumen zu verleihen, Plisseefältchen auszubügeln, oder darum, eine Asymmetrie oder Unebenheiten zu korrigieren. All dies ist durch eine Behandlung mit Hyaluron kein Problem. Auch der Amorbogen lässt sich stärker betonen und die Lippenkonturen lassen sich besser definieren. Die Lippen gewinnen so wieder an Spannkraft und tragen zu einem positiven Erscheinungsbild bei.

Bereits nach der ersten Behandlung ist ein Ergebnis sichtbar.

+ - Was sollte ich direkt nach dem Aufspritzen vermeiden?

Um das Behandlungsresultat nicht negativ zu beeinflussen, lautet das oberste Gebot „Finger weg von den Lippen“.

-Wir wollen Infektionen und Entzündungen, welche durch auf den Fingern befindliche Bakterien ausgelöst werden können, vermeiden.

-Auch auf Pflegeprodukte sollte man zunächst verzichten.

-Direkt nach der Behandlung sollte für mindestens 4 Stunden nicht geraucht werden

-Saunagänge, Solarium oder direkte und intensive Sonneneinstrahlung sollten vermieden werden (für mindestens 1 Woche)

-Lippenstift darf am Folgetag wieder aufgetragen werden

-Küssen sollte für mindestens 24 Stunden vermieden werden

Sollte Kühlbedarf bestehen, dürfen die Lippen mit Hilfe eines Kühlpads gekühlt werden, jedoch maximal für 10 Minuten am Stück.

Um einen möglich langen Effekt zu erzielen, sollte viel Getrunken werden! Undzwar Wasser! Hyaluron ist dafür bekannt, dass es Wasser bindet und somit sollten mindestens 1,5-3 Liter Wasser am Tag getrunken werden.

Kontraindikationen:

Sollten Allergien oder eine akute Hautinfektion vorliegen, darf der Eingriff nicht vorgenommen werden.

Vor der Behandlung zu beachten:

  • keinen Alkohol vor der Behandlung trinken(mindestens 24 Stunden)
  • bereits in den Tagen vor der Behandlung ausreichend Wasser trinken
  • ausreichend Essen (um Kreislaufproblemen vorzubeugen)
  • am Tag der Behandlung kein Permanent Make-up

Häufige Nebenwirkungen nach dem Aufspritzen der Lippen mit Hyaluronsäure:

-Schmerzen beim Einstechen der Nadel

-Schmerzen nach der Behandlung,welche mit Schmerzmittel behandelt werden können

-Schwellung (klingt nach einigen Tagen ab)

-Juckreiz

-Spannungsgefühl durch das erhöhte Volumen in den Lippen

-Missempfindungen

-Blutergüsse

+ - Wann sollte man nach der Behandlung unbedingt einen Arzt aufsuchen?

Sollten Schwellungen nach 2-3 Tagen nicht zurückgegangen sein, oder nach dem Abklingen wieder auftreten und besonders schmerzhaft und berührungsempfindlich sein, sollte der behandelnde Arzt kontaktiert werden.

Augenringe
Wangenaufbau
Nasenkorrektur
Kinnaufbau
Nasolabialfalte
Konturierung mit MD Codes
Faltenfüllung
JAHREN
ORTE
BEHANDLUNGEN
ZUFRIEDENE KUNDEN

PROFESSIONELLE BEHANDLUNGEN, BLEIBENDE SCHÖNHEIT

Instagram
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.