Folge uns:

Phyto-peeling

Phyto-peeling

Um die Gesundheit und das jugendliche Erscheinungsbild der Haut aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen, sind chemische Peelings von besonderer Bedeutung. Durch Experten für Hautpflege werden peelende Behandlungen durchgeführt, durch die die oberste Hautschicht abgetragen wird und eine neue, gesunde Haut in Erscheinung tritt. Da chemische Peelings mit einer Vielzahl von Formulierungen und Konzentrationen verfügbar sind, können ganz verschiedene Hautprobleme, wie z.B. Fältchen, Flecken, vergrößerte Poren oder ein ungleichmäßiger Teint gelöst werden.

+ - WOZU DIENEN CHEMISCHE PEELINGS?

Chemische Peelings werden von Experten für Hautpflege durchgeführt, indem die Oberfläche der Haut abgetragen wird, um Schönheitsfehler als Folge der Sonnenschädigung reduzieren zu können. Diese äußerst wirksamen Schönheits -Behandlungen können im Gesicht, am Hals, an der Brust, an den Händen, Armen oder Beinen angewendet werden und ein weiterer Grund für ihre Anwendnung ist die glattere und strahlendere Haut und die Wiederherstellung der gesunden Haut. Als eine gängige Anti-Aging-Methode tragen Chemische Peelings beträchtlich der Zellerneuerung sowie dem Erscheinungsbild der Hautoberfläche bei.

In dieser Schönheitsbehandlung werden für eine bestimmte Zeit eine oder mehrere Schichten Ihrer Haut durch eine chemische Peelinglösung bereichert. Die Dauer der Behandlung hängt von der Art des verwendeten chemischen Peelings, der Konzentration der Lösung, dem Hauttyp sowie der Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Behandlung ab. Die meisten Formulierungen müssen nach der Behandlung mit einer Pufferlösung oder Wasser neutralisiert werden, solange einige Peelings sich von selbst neutralisieren, mit dem Ziel der Haut eine kontrollierte, sichere Verletzung zuzufügen und Regeneration auf natürliche Weise zu ermöglichen. Im Endeffekt wird die Kollagenproduktion angeregt und der Teint schent frischer und strahlender.

+ - FÜR WEN SIND CHEMISCHE PEELINGS GEEIGNET?

Die Experten wählen die Tiefe und Art des chemischen Peelings in Bezug auf den Zustand der Haut, den Hauttypen nach Hautfarbe und Neigung zum Sonnenbrand, bekannt als "Fitzpatrick",  sowie nach Ihrern Gewohnheiten für Hautpflege. Je höher der "Fitzpatrick"-Hauttyp ist, sollte generell betrachtet umso vorsichtiger vorgegangen werden, um eine Pigmentierungsreaktion zu vermeiden. Demzufolge sind chemische Peelings im Allgemeinen bei extrem empfindlicher Haut und Haut mit beeinträchtigter Barrierefunktion, wie z.B. Neurodermitis, Schuppenflechte usw. nicht empfehlenswert.

Augenringe
Wangenaufbau
Nasenkorrektur
Kinnaufbau
Nasolabialfalte
Konturierung mit MD Codes
Faltenfüllung
JAHREN
ORTE
BEHANDLUNGEN
ZUFRIEDENE KUNDEN

PROFESSIONELLE BEHANDLUNGEN, BLEIBENDE SCHÖNHEIT

Instagram