Nasenkorrektur ohne OP München – eine moderne Methode zur Verschönerung der Nase

Die Bedeutung der Nasenkorrektur ohne OP

Nasenkorrekturen ohne chirurgischen Eingriff erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Diese minimalinvasive Methode, häufig durchgeführt mit Hyaluronsäure, ermöglicht eine schnelle und effektive Korrektur kleinerer Unregelmäßigkeiten an der Nase, ohne die Notwendigkeit einer Operation.

Warum eine Nasenkorrektur ohne OP?

Diese Methode ist besonders geeignet für Personen, die kleinere Anpassungen an der Nasenform wünschen, ohne sich einem operativen Eingriff zu unterziehen. Sie ist ideal für die Korrektur einer leicht hängenden oder zu breiten Nasenspitze, zur Kaschierung von Nasenhöckern oder zur Anhebung der Nasenspitze.

Nasenkorrektur-I

Vorteile der Nasenkorrektur ohne OP

  • Sofort sichtbare Ergebnisse: Die Veränderung ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar.
  • Minimale Ausfallzeiten: Patienten können ihre normalen Aktivitäten fast sofort wieder aufnehmen.
  • Geringe Schmerzen: Die Behandlung wird als schmerzarm beschrieben.
  • Keine langfristigen Verpflichtungen: Da Hyaluronsäure vom Körper abgebaut wird, ist das Ergebnis nicht permanent.

Nasenkorrektur ohne OP: Ablauf des Eingriffs

Die Behandlung wird in der Regel in wenigen Minuten ambulant und unter lokaler Betäubung durchgeführt. Hyaluronsäure wird gezielt in die Nase injiziert, um Unebenheiten zu korrigieren.

Nachsorge und Haltbarkeit

Nach der Behandlung kann es zu leichten Schwellungen oder Rötungen kommen. Es wird empfohlen, die Nase in den ersten Tagen nach der Behandlung vor Stößen und Schlägen zu schützen und auf das Tragen von Brillen zu verzichten. Das Ergebnis hält normalerweise zwischen 6 und 18 Monaten an, bevor die Hyaluronsäure vom Körper abgebaut wird.

Eine Nasenkorrektur ohne OP mit Hyaluronsäure bietet eine effektive, schnelle und weniger invasive Alternative zur herkömmlichen Rhinoplastik. Es ist jedoch wichtig, sich von einem erfahrenen Facharzt behandeln zu lassen und realistische Erwartungen an das Ergebnis zu haben

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung wird als gering schmerzhaft beschrieben, und es kann bei Bedarf eine lokale Betäubung erfolgen.

Welche Risiken gibt es?

Es können Schwellungen und Rötungen auftreten. Bei falscher Anwendung besteht das Risiko von Durchblutungsstörungen oder Schäden an der Nasenstruktur.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlung dauert in der Regel nur wenige Minuten.

Kosten der Nasenkorrektur ohne OP

Die Kosten für eine Nasenkorrektur ohne OP variieren, liegen aber durchschnittlich zwischen 200 und 400 Euro.