Wangenaufbau München – Wiederherstellung jugendlicher Konturen

Herzlich willkommen in unserer Praxis am Odeonsplatz in München, wo Schönheit zu einer  persönlichen Reise wird und wir Ihnen fortschrittliche ästhetische Behandlungen bieten, die auf Ihre  einzigartigen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ein Besuch bei uns verspricht nicht nur ästhetische  Transformation, sondern auch eine Reise des Selbstausdrucks und der Selbstpflege.

Unsere  Experten, Herr Dr. Nikolic und Frau Dr. Prendjova Nikolic, verfügen über mehr als 14 Jahre Erfahrung  in der ästhetischen Medizin und setzen sich zum Ziel, Ihren individuellen Schönheitsidealen gerecht  zu werden.

Allgemeine Infos

Schöne, volle und präzise definierte Wangen gelten heutzutage als herausragendes  Schönheitsmerkmal und sind entscheidend für ein ästhetisch ansprechendes Gesicht.

Wangenaufbau-I

Sowohl Frauen  als auch Männer empfinden gut geformte Wangen als Symbol für Jugendlichkeit, Vitalität und eine  attraktive Ausstrahlung. Leider kann der natürliche Alterungsprozess oder auch Gewichtsverlust  dazu führen, dass die Wangen an Volumen verlieren und ihre straffe Kontur einbüßen. Dieser  Volumenverlust führt dazu, dass Gesichtskonturen nachlassen, die Haut an Elastizität verliert, und  das Gesamterscheinungsbild gealtert und müde wirken kann.

Der Wangenaufbau mithilfe von Hyaluron stellt in solchen Fällen eine innovative und wirkungsvolle  Lösung dar. Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz, die im Körper vorkommt und dafür bekannt  ist, Feuchtigkeit zu binden und Volumen zu schaffen. Bei dieser minimalinvasiven Behandlung wird

die Hyaluronsäure gezielt in die Wangenpartie injiziert, um verlorengegangenes Volumen  wiederherzustellen und die Wangen optimal zu definieren.

Die Vorteile dieser Methode liegen nicht nur in der schnellen Wirkung, sondern auch in den äußerst  natürlichen Ergebnissen. Das Volumen wird präzise angepasst, um ein harmonisches Gleichgewicht  im Gesicht zu schaffen. Durch den Wangenaufbau mit Hyaluron werden nicht nur ästhetische Ziele

erreicht, sondern auch das Gesamterscheinungsbild verbessert. Die Konturen werden betont, die  Haut erscheint frischer, und das Gesicht gewinnt an Jugendlichkeit.

Diese minimalinvasive Methode bietet nicht nur einen ästhetischen Mehrwert, sondern trägt auch  dazu bei, das Selbstbewusstsein der Patienten zu stärken. Das frische und jugendliche Erscheinungsbild, das durch den Wangenaufbau mit Hyaluron erzielt wird, spiegelt sich positiv in der  Ausstrahlung und dem Wohlbefinden wider.

Ein ausführliches Beratungsgespräch vor der  Behandlung ist dabei entscheidend, um individuelle Ziele und Erwartungen zu besprechen und einen  maßgeschneiderten Behandlungsplan zu entwickeln.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei unseren erfahrenen ästhetisch medizinischen Ärzten. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu einem strahlenderen und vitaleren Selbst zu begleiten.

FÜR WEN EIGNET SICH DER WANGENAUFBAU MIT HYALURON?

Falls Sie den Eindruck haben, dass Ihre Gesichtszüge gealtert sind, Ihre Wangen eingefallen wirken  und Sie insgesamt mit der Erscheinung Ihrer Wangenpartie unzufrieden sind, könnte dies  verschiedene Ursachen haben:

  • Möglicherweise haben Sie stark an Gewicht verloren, was zu einem Volumenverlust in den  Wangen führen kann.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass genetische Faktoren dazu beitragen, dass Ihre Wangen von  Natur aus weniger Volumen aufweisen.
  • Oder vielleicht sind Sie schlichtweg mit der aktuellen Form und Kontur Ihrer Wangen  unzufrieden.

In solchen Fällen könnte die Volumentherapie mit Hyaluron die passende Lösung sein, um diese  Problemzonen effektiv, unkompliziert und optimal zu behandeln. Durch die gezielte Anwendung von  Hyaluronsäure wird verlorengegangenes Volumen wiederhergestellt, die Gesichtszüge können  harmonisch betont werden, und das Gesamterscheinungsbild erhält eine frischere und jüngere  Ausstrahlung

WIE LANGE HÄLT DAS ERGEBNIS DER VOLUMENTHERAPIE MIT HYALURON IN DEN WANGEN?

Unmittelbar nach der Behandlung ist eine sichtbare Veränderung des Ergebnisses feststellbar. In der  Regel bleibt das erzielte Resultat für einen Zeitraum von 4-6 Monaten erhalten. Die genaue Dauer  kann jedoch von verschiedenen Einflussfaktoren abhängen, darunter insbesondere der individuelle  Stoffwechsel.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Wirkstoff in der Regel nach etwa 6 Monaten  vollständig biologisch abgebaut ist. Dieser Zeitrahmen kann variieren, da die Geschwindigkeit des  Abbaus von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Insgesamt bietet die Behandlung mit dieser  zeitlich begrenzten Wirksamkeit eine Möglichkeit, temporäre ästhetische Verbesserungen zu  erzielen, ohne langfristige Verpflichtungen einzugehen.

WIE LÄUFT DIE VOLUMENTHERAPIE MIT HYALURON FÜR DEN WANGENAUFBAU AB?

Vor der eigentlichen Behandlung erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem unserer  qualifizierten Ästhetischen Ärzte, Frau Dr. Prendjova Nikolic und Herr Dr. Nikolic. Hier werden Ihre  individuellen Wünsche, Erwartungen und medizinischen Voraussetzungen besprochen. Bei Bedarf  wird vor der Behandlung eine örtliche Betäubung in Erwägung gezogen, um eventuelle  Unannehmlichkeiten während der Injektion zu minimieren.

Die Wangenbehandlung mit Hyaluron erfolgt ambulant und wird allgemein als wenig schmerzhaft  empfunden. Die gesamte Prozedur dauert normalerweise nicht länger als 10-15 Minuten und wird  präzise durchgeführt, indem Hyaluron mittels einer langen, dünnen Kanüle in die vorher bestimmten  Bereiche injiziert wird.

Während des Eingriffs wird das Hyaluron gezielt platziert, um einen Volumenaufbau in den Wangen  zu erreichen. Dieser Volumeneffekt trägt dazu bei, das Gesicht wieder frischer und jünger erscheinen  zu lassen. Die Verwendung einer feinen Kanüle ermöglicht eine präzise Anwendung, was zu  natürlichen Ergebnissen führt. In den meisten Fällen wird die Behandlung als gut verträglich  beschrieben, und viele Patienten kehren direkt im Anschluss an die Sitzung zu ihren normalen  Aktivitäten zurück.

Die eigentliche Behandlung beginnt dann mit der Injektion von Hyaluronsäure in die vorher  bestimmten Bereiche der Wangen. Dies erfolgt typischerweise mit einer langen, dünnen Kanüle.

Die Hyaluronsäure wird präzise platziert, um ein natürliches und harmonisches Ergebnis zu erzielen.  Diese präzise Anwendung ermöglicht es, die Konturen der Wangen gezielt zu verbessern, und trägt  dazu bei, ein ästhetisch ansprechendes Gesamtergebnis zu erzielen.

WELCHE ERGEBNISSE SIND NACH DER VOLUMENTHERAPIE MIT HYALURON ZU ERWARTEN?

Durch die gezielte Injektion von Hyaluronsäure in das Gewebe ermöglicht diese Methode eine  präzise Modellierung der Wangen. Der resultierende Volumenaufbau führt dazu, dass das Gesicht  merklich frischer und jugendlicher wirkt. Das Besondere an der Anwendung von Hyaluron liegt in  ihrer natürlichen Wirkung, die ein besonders authentisches und schönes Erscheinungsbild  gewährleistet.

Die Methode mit Hyaluron trägt nicht nur zur Realisierung des gewünschten Ergebnisses bei,  sondern kann auch zusätzlich zu einer Reduzierung der Nasolabialfalten führen, was als äußerst  positiver Nebeneffekt betrachtet werden kann. Dieser zusätzliche Effekt trägt weiter dazu bei, ein  harmonisches und verjüngtes Gesamtbild zu erzielen.

Insgesamt schenkt die gezielte Anwendung von Hyaluronsäure nicht nur eine optimale Modellierung  der Wangen, sondern verleiht dem Gesicht auch eine wunderschöne, frische Ausstrahlung, die auf  natürliche Weise die individuelle Schönheit betont.

WIE KANN ICH MICH AUF DEN WANGENAUFBAU MIT HYALURON VORBEREITEN?

Es wird dringend empfohlen, mindestens 24 Stunden vor der geplanten Behandlung vollständig auf  den Konsum von Alkohol zu verzichten. Alkohol kann die Blutzirkulation beeinflussen und zu einer  erhöhten Empfindlichkeit während der Behandlung führen.

Ebenso wird geraten, auf blutverdünnende Medikamente zu verzichten, sofern es aus medizinischer  Sicht vertretbar ist. Blutverdünner können das Risiko von Blutergüssen und Schwellungen nach der  Behandlung erhöhen. Vor der Entscheidung, blutverdünnende Medikamente abzusetzen, sollte  jedoch unbedingt Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden, um potenzielle Risiken  und individuelle medizinische Bedingungen zu berücksichtigen.

Diese Vorsichtsmaßnahmen dienen dazu, mögliche Komplikationen zu minimieren und eine sichere  Durchführung der Behandlung zu gewährleisten.

WAS SOLLTE NACH DER VOLUMENTHERAPIE MIT HYALURON BEACHTET WERDEN?

Das oberste Gebot nach der Behandlung ist, die behandelten Stellen vorübergehend nicht zu  berühren, um potenzielle Infektionen und Entzündungen zu vermeiden. Es wird dringend  empfohlen, in den ersten Stunden nach der Behandlung auf Alkoholkonsum und das Rauchen zu  verzichten. Ebenso sollte für mindestens 6 Stunden nach der Behandlung auf das Auftragen von  Makeup verzichtet werden.

Um eventuellen Schwellungen bestmöglich entgegenzuwirken, ist es ratsam, die behandelten  Bereiche mithilfe von Kühlpads zu kühlen. Diese Kühlung sollte jedoch nicht länger als maximal 10  Minuten am Stück erfolgen, um eine effektive Wirkung zu erzielen.

Zusätzlich sollte beachtet werden, dass eine invasive kosmetische Behandlung mindestens 14 Tage  zurückliegen sollte, bevor weitere kosmetische Eingriffe oder intensive Hautbehandlungen  durchgeführt werden, um optimale Heilungsbedingungen zu gewährleisten und mögliche  Komplikationen zu vermeiden.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN KÖNNEN NACH DER VOLUMENTHERAPIE MIT HYALURON FÜR DEN  WANGENAUFBAU AUFTRETEN?

Nach der Behandlung können vereinzelt Rötungen, Schwellungen und Verhärtungen auftreten. In  einigen Fällen sind auch leichte Schmerzen möglich, die mit Schmerzmitteln behandelt werden  können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit von leichten Blutergüssen, da während der  Behandlung kleine Blutgefäße verletzt werden können. Ein weiteres potenzielles  Nebenwirkungssymptom ist ein vorübergehendes Taubheitsgefühl in der behandelten Partie.

Wir möchten betonen, dass all diese Nebenwirkungen in der Regel nur vorübergehend sind und  nach einigen Tagen von selbst abklingen sollten. Um mögliche Beschwerden zu lindern, empfehlen  wir, die betroffene Stelle nach dem Eingriff zu kühlen.

Bei anhaltenden oder ungewöhnlich starken Nebenwirkungen konsultieren Sie sofort einen Arzt, um  eine angemessene medizinische Unterstützung zu erhalten.

WELCHE KONTRAINDIKATIONEN GIBT ES?

  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Akute Infektion
  • Auf Saunabesuche, Sport, Solariengänge und Sonnenbaden sollte in den ersten Tagen auch  verzichtet werden.