Narbenbehandlung – Behandlung von Narben mit dem Laser in München

Wir laden Sie in die Welt der ästhetisch medizinischen Behandlungen in unserer Praxis am Odeonsplatz ein.
Die Reise zu strahlender Haut und einem verbesserten Hautzustand beginnt hier bei uns.

In unserer Praxis stehen Sie im Mittelpunkt, und wir freuen uns darauf, Sie auf dieser persönlichen Reise der Hautverjüngung und Selbstentfaltung zu begleiten.

Die Behandlung von Narben mit Cremes und Salben ist eine gängige Praxis, auch wenn sie oft nur begrenzte sichtbare Ergebnisse liefert. Eine weitaus effektivere Methode ist die Anwendung von Lasertherapie zur Narbenbehandlung.

Bei dieser Methode werden Lichtimpulse auf die Haut abgegeben, die den Prozess der Narbengewebsentfernung und die Stimulierung der Kollagenbildung fördern.

Narbenbehandlung-I

Ein bedeutender Vorteil dieser Behandlung liegt darin, dass die entstehenden Kollagenfasern dazu beitragen, schlaffes Bindegewebe zu straffen, was zu einer dauerhaften Festigung der Haut führt. Somit eignet sich diese Methode nicht nur für die Narbenreduktion, sondern auch für die Verjüngung der Haut.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirksamkeit der Lasertherapie und die Ergebnisse je nach Art der Narben und individueller Hautbeschaffenheit variieren können.

In unserer modernen und exklusiven Praxis am Odeonsplatz in München verschmelzen fortschrittliche Techniken und langjährige Fachkompetenz auf der Grundlage von Wohlbefinden und Expertise miteinander.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei unseren erfahrenen ästhetisch medizinischen Ärzten.
Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu einem strahlenderen und vitaleren Selbst zu begleiten.

IST DIE NARBENBEHANDLUNG MIT DEM LASER FÜR MICH GEEIGNET?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Die Narbenbehandlung mit dem Laser ist für alle geeignet.

Wenn Sie Ihre Narbe als unschön empfinden oder unter schlaffer Haut leiden, ist diese Methode auf jeden Fall für sie geeignet. Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung an, bei der wir alle Möglichkeiten einer Behandlung der Narbe mit dem Laser für Ihren Individualfall besprechen können.

WIE SIEHT DIE NARBENBEHANDLUNG MIT DEM LASER AUS?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Es wird zunächst eine gründliche Beratung mit einem unserer erfahrenen Ärzte durchgeführt.

Anschließend wird eine betäubende Creme auf die zu behandelnde Haut aufgetragen.

Ein spezialisierter Laser wird verwendet, um mikroskopisch kleine Lichtimpulse gezielt auf die Haut abzugeben. Diese präzisen Lichtimpulse dienen dazu, das Narbengewebe allmählich zu transformieren.

Der Laser wirkt auf zellulärer Ebene, wodurch eine schmerzarme Umwandlung des Narbengewebes ermöglicht wird. Dieser Vorgang ist darauf ausgerichtet, die Struktur der Narben zu verbessern und ihre Erscheinung über die Zeit zu minimieren.

Eine besondere Eigenschaft dieses Verfahrens liegt in der stimulierten Collagenbildung, die durch die Laserbehandlung angeregt wird. Kollagen ist ein entscheidendes Strukturprotein, das für die Elastizität und Festigkeit der Haut verantwortlich ist. Die gesteigerte Kollagenproduktion trägt dazu bei, die Regeneration des Hautgewebes zu fördern.

Dies bedeutet, dass nicht nur das Narbengewebe behandelt wird, sondern auch eine positive Wirkung auf die allgemeine Hautqualität erzielt wird.

Die gesamte Behandlung ist darauf ausgerichtet, nicht nur ästhetische Verbesserungen durch die Reduzierung von Narben zu erreichen, sondern auch die Gesundheit und Vitalität der Haut zu fördern.

Es ist wichtig zu betonen, dass diese Prozedur in der Regel als schmerzarm empfunden wird, wobei individuelle Empfindlichkeiten variieren können.

WIE VIELE BEHANDLUNGEN WERDEN GEBRAUCHT?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Die Behandlung erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa 20-30 Minuten. Bereits nach der ersten Anwendung werden positive Veränderungen Ihrer Haut wahrnehmbar sein. Dennoch erfordert der regenerative Prozess der Haut Zeit, um ein deutlich sichtbares Endergebnis zu erzielen.

In der Regel sollten Sie mit einer Zeitspanne von drei bis sechs Monaten rechnen, bevor die volle Wirkung der Regeneration sichtbar wird.Um optimale Ergebnisse zu gewährleisten, empfehlen wir eine Serie von zwei bis fünf Behandlungen im Abstand von etwa 3 Monaten.

Zusätzlich dazu wird eine jährliche Auffrischung empfohlen, um langfristige Wirksamkeit und Hautgesundheit zu erhalten. Diese Planung bietet die Möglichkeit, die gewünschten ästhetischen Verbesserungen über einen längeren Zeitraum hinweg zu maximieren.

WIE SCHMERZHAFT IST DIE NARBENBEHANDLUNG MIT DEM LASER?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Unsere Kundinnen und Kunden bezeichnen die Behandlung als schmerzarm. Gerne tragen wir auf Ihren Wunsch eine betäubende Creme auf die zu behandelnde Hautfläche auf.

GIBT ES RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Nach der Laserbehandlung kann es zu einer leichten Schwellung und Rötung der Haut kommen, begleitet von einer vorübergehenden Trockenheit, Unbeweglichkeit und Rauheit.

Aus diesem Grund empfehlen wir die regelmäßige Anwendung einer feuchtigkeitsspendenden Creme.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Nebenwirkungen in der Regel nach etwa 3-7 Tagen nachlassen und kaum noch spürbar oder sichtbar sind.