Bauchdeckenstraffung ohne OP in München

Herzlich willkommen in unserer Praxis am Odeonsplatz in München, wo Schönheit zu einer persönlichen Reise wird und wir Ihnen fortschrittliche ästhetische Hautbehandlungen bieten, die auf Ihre einzigartigen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ein Besuch bei uns verspricht nicht nur ästhetische Transformation, sondern auch eine Reise des Selbstausdrucks und der Selbstpflege.

Bei DIVINE Medica bieten wir eine innovative Lösung für die Straffung des Bauchbereichs ohne den Einsatz von chirurgischen Maßnahmen – Mesofäden! Diese biologisch abbaubaren Fäden haben sich in der Chirurgie über viele Jahre bewährt und wurden revolutionär in der ästhetischen Medizin eingeführt, um eine nicht-invasive Straffung von Gesicht und Körper zu ermöglichen.

Die Wirkungsweise von Mesofäden zur Hautstraffung:

Die Mesofäden, die wir für die Hautstraffung verwenden, bestehen aus biologisch abbaubarem Material, das als sicher für die Anwendung gilt.

Bauchdeckenstraffung ohne OP-I

Der Anwendungsprozess beginnt mit einer elastischen Führungsnadel, die die Mesofäden unter die Haut einführt. Nachdem die Nadel entfernt wurde, verbleibt der Faden in der Haut. Dieser Schritt ist entscheidend, da die Mesofäden eine Reihe von Geweberegenerationsprozessen initiieren.

Durch die Anwesenheit der Mesofäden unter der Haut wird die Bildung neuer Kollagen- und Elastinfasern angeregt. Kollagen und Elastin sind Proteine, die für die Festigkeit und Elastizität der Haut verantwortlich sind. Diese Regenerationsprozesse tragen dazu bei, erschlaffte Strukturen zu straffen und anzuheben.

Ein weiterer wichtiger Effekt der Mesofäden ist die Aktivierung der Bildung neuer Blutgefäße. Dies verbessert den Sauerstofffluss und die Gewebeernährung, was wiederum zu einer insgesamt besseren Hautqualität führt. Die gesteigerte Durchblutung fördert auch den natürlichen Heilungsprozess der Haut.

Das Ergebnis dieses innovativen Ansatzes ist eine sichtbare Straffung der behandelten Bereiche, insbesondere des Bauches, ohne dass eine Operation erforderlich ist. Die Patienten erleben eine verbesserte Hautfestigkeit, eine angehobene Kontur und eine insgesamt revitalisierte Hautstruktur.

Es ist wichtig zu beachten, dass Mesofäden eine nicht-permanente, aber langanhaltende Lösung bieten. Die Wirkung bleibt in der Regel mehrere Monate bestehen, bevor gegebenenfalls Auffrischungsbehandlungen in Betracht gezogen werden können. Bei DIVINE Medica legen wir großen Wert auf individuelle Beratung, um sicherzustellen, dass unsere Patienten die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und sich in ihrem Körper wohlfühlen

In unserer modernen und exklusiven Praxis am Odeonsplatz in München verschmelzen fortschrittliche Techniken und langjährige Fachkompetenz auf der Grundlage von Wohlbefinden und Expertise miteinander.

Vereinbaren Sie jetzt Termin bei unseren erfahrenen ästhetisch medizinischen Ärzten.
Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu einem strahlenderen und vitaleren Selbst zu begleiten.

Wie sieht eine Bauchdeckenstraffung ohne OP aus?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Wir beginnen mit einem ausführlichen Beratungsgespräch, welches eine Analyse der zu behandelnden Haut, die Besprechung des Eingriffes und die Nachsorge umfasst.

Die Behandlung dauert 30 – 60 Minuten und erfolgt unter örtlicher Betäubung in Form einer Creme.

Die Mesofaden -Behandlung ist eine sehr beliebte Methode zur Hautstraffung, da sie schnell sichtbare Ergebnisse liefert. Sie ist eine eine minimalinvasive und sichere Methode, die keine Vollnarkose erfordert und Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert. Patienten können in der Regel sofort ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen.

Wie lange hält die Wirkung der Mesofädenbehandlung an?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Die Wirkung des Verfahrens hält etwa zwei Jahre an und wird bei Bedarf und in Absprache mit unseren Ärzten wiederholt.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Was ist nach der Bauchdeckenstraffung ohne OP zu beachten?

Unsere erfahrenen Ärzte aus München haben diese Frage für Sie beantwortet.

Obwohl Mesofaden-Lifting-Behandlungen im Allgemeinen als sicher gelten, können sie dennoch bestimmte Nebenwirkungen und Risiken mit sich bringen. Es ist wichtig zu beachten, dass die individuellen Reaktionen auf die Behandlung variieren können.

  • Rötung und Schwellungen
  • Blutergüsse
  • Empfindlichkeiten
  • Infektionen
  • Fadenvorwölbungen oder Palpabilität